Sie befinden sich hier: wikinaviProjektpartnerPegasus GmbH (Koordinator)Kurzdarstellung
Kontakt
Kurzdarstellung
Erfahrungen
 

Kurzdarstellung

Die Pegasus GmbH für soziale und gesundheitliche Innovation mit Sitz in Berlin wurde im Jahr 1998 von leitenden MitarbeiterInnen aus dem gemeinnützigen Bereich heraus gegründet.

Ziel der Unternehmensgründung war es, die Förderung von beruflicher und sozialer Wiedereingliederung benachteiligter Personen - insbesondere psychisch kranker und körperlich und sinnesbeeinträchtigter Menschen - unter wirtschaftlich tragfähigen Bedingungen des ersten Arbeitsmarktes zu realisieren. Der Personalstamm der Pegasus GmbH, geleitet von dem Geschäftsführer Herrn Friedrich Kiesinger, besteht heute aus rund 100 MitarbeiternInnen, die in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig sind. Rund 1/5 der MitarbeiterInnen des Unternehmens sind körperlich oder psychisch beeinträchtigt und im Unternehmen integriert.

Das unternehmerische Handeln der Pegasus GmbH ist im Sinne von „Social Business“ daran ausgerichtet, dass auf die Erzielung spekulativer Gewinne von Seiten der EigentümerInnen verzichtet wird und Gewinne in die Pegasus GmbH reinvestiert werden.

Tätig ist die Pegasus GmbH im gewerblich/technischen Bereich (Reinigung, Catering, Bauen, …), genauso, wie in verschiedenen Dienstleistungsbereichen (Schulung, Sozialberatung, Planung und Begutachtung zu Barrierefreiheit im Baubereich, Büro- und Personaldienstleistungen und Dienstleistungen im IT-Bereich).

Im Bereich IT-Dienstleistungen und Mediendesign bietet die Pegasus GmbH seit Ende 1999 verschiedenste IT-Systemleistungen in den Bereichen Hardware, Software und Netzwerk an. Ein Arbeitsschwerpunkt ist dabei seit vielen Jahren die Entwicklung datenbankgestützter Beratungsinstrumente für den Sozialbereich.